Über Uns

Unsere Zertifikate:

EN 1090 Werkseigene Produktionskontrolle (FPC), tragende Stahlbauteile bis EXC3 nach EN1090-2

EN 1090-1 Schweißen (MAG, E-Hand, Bolzenschweißen) bis EXC3 nach EN1090-2

Großer Schweißeignungsnachweis nach DIN 18800 Teil 7

ÖKOPROFIT-Betrieb seit 2001 (Berliner Senat)

Unsere In-House-Sachverständigen:

Sachkundige für Hochziehbare Personenaufnahmemittel

Sachkundige für Hebezeuge

Sachkundige für Leitern/Tritte

Schweißfachmann und Schweißfachingenieur

Fachkraft für Qualitätsmanagement

Unser Personal

verfügt über Kran- und Gabelstaplerführerscheine. Wir verfügen über geprüfte Schweißer nach DIN 287 und eine Schweißaufsicht. Wir sind ein Ausbildungbetrieb (Konstruktionsmechaniker und Metallbearbeiter). Wir bilden als einziges Wirtschaftsunternehmen in Berlin Personen mit Beeinträchtigungen zum Metallbearbeiter aus und wurden hierfür 2015 mit dem Reinickendorfer Ausbildungsbuddy geehrt.

Wir sind Partnerbetrieb des Sonderpädagogischen Förderzentrums Stötzner Schule.

Wir verfolgen ein konsequent öko-soziales, auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Firmenkonzept und möchten innerhalb unseres gesellschaftlichen Umfeldes Verantwortung übernehmen.

Wir sind Unterzeichner der Charta der Vielfalt seit 2010. Damit waren wir eines der ersten Unternehmen, das die Charta unterzeichnet hat.

https://www.charta-der-vielfalt.de/

Anfahrt: Stabotec

Nordanfahrt von Hamburg, Rostock über Autobahndreieck Oranienburg

  • Folgen Sie ab dem Autobahndreieck Oranienburg der Beschilderung "Berlin-Zentrum"
  • Ab der Berliner Stadtgrenze folgen Sie der Beschilderung "Flughafen Berlin Tegel".
  • Nach den Ausfahrten Tegel, Holzhauser Str. fahren Sie an der Ausfahrt Seidelstr. von der Autobahn ab.
  • Biegen Sie links in die Seidelstr. ein.
  • Nach ca. 400 m biegen Sie links in den Eichborndamm ein (Einbahnstraße).
  • Nach ca. 750 m gelangen Sie an eine S-Bahn-Brücke. Sie biegen direkt nach der Brücke links ab.
  • Nach ca. 50 m biegen Sie wieder links in die Breitenbachstr. ein
  • ** Stabotec finden Sie nach ca. 200 Metern auf der rechten Straßenseite.

Südanfahrt von München, Leipzig, Frankfurt, Hannover über Autobahndreieck Werder

• Folgen Sie ab dem Autobahndreieck Werder der Beschilderung "Berlin-Zentrum". • Am Autobahndreieck Funkturm fahren Sie rechts ab in Richtung "Reinickendorf, Hamburg, Flughafen Berlin Tegel". • Am Autobahndreieck Charlottenburg fahren sie ab in Richtung "Reinickendorf, Hamburg, Flughafen Berlin Tegel". • Bleiben Sie auf der Autobahn Richtung "Wittenau" bis diese direkt nach einem längeren Tunnel am Eichborndamm endet. • Sie fahren weiter geradeaus und folgen dem Eichborndamm (Einbahnstraße). • Nach ca. 750 m gelangen Sie an eine S-Bahn-Brücke. Sie biegen direkt nach der Brücke links ab. • Nach ca. 50 m biegen Sie wieder links in die Breitenbachstr. ein. • ** stabotec finden Sie nach ca. 200 Metern auf der rechten Straßenseite.